Österreich
ÖBB - Elektrotriebwagen - Baureihe 4744


Bei diesen Fahrzeugen handelt es sich um dreiteilige, elektrische Triebwagen des Typs Desiro ML vom Hersteller Siemens Mobility, die bei der ÖBB als Cityjet eingesetzt werden. Die Züge sind über Kupplung je 75,15 m lang und bestehen aus je einem vierachsigen Triebwagen an den Enden und einem antriebslosen, vierachsigen Mittelwagen dazwischen. Sie sind für 160 km/h vorgesehen. Die Fußbodenhöhe beträgt 600 mm. An einem Triebwagen gibt es beidseitig einen Rollstuhl-Hebelift im Fahrzeug. In diesem Fahrzeug gibt es auch ein für Rollstuhlfahrer nutzbares WC.
Die Regionalverkehrs-Version mit vier Doppeltüren pro Seite verkehrt in der Reihung 4744.0 + 7044.0 + 4744.5.
Die S-Bahn-Version mit sechs Doppeltüren pro Seite verkehrt in der Reihung 4746.0 + 7046.0 + 4746.5.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2018-10-02 - 15:19:00
Siehe dazu auch folgende Bilderserien:
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: oebb4744039_bk1808200039.jpg - anklicken zum Vergrößern
ÖBB - 4744 039

Triebwagen 94 81 4744 039-0 A-ÖBB als Zug REX 3412 nach Stainach-Irdning bei der Abfahrt im Bahnhof Gmunden auf Gleis 2, aufgenommen am 20. August 2018. Rechts im Hintergrund ist das Zementwerk Hatschek zu sehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oebb4744039_bk1808200039.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben