Deutschland
Eisenbahn - Fahrkarten - Schalter - 2019


Diese Serie enthält Abbildungen von Fahrscheinen und Reservierungen, die an Fahrkarten-Schaltern für Reisen im Jahr 2019 ausgegeben wurden.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2019-11-01 - 16:30:18
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: db_fk20190122ahr.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Mannheim nach Ulm am 22. Januar 2019 mit dem Zug ICE 593 und zurück am gleichen Tag mit dem Zug EC 216 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 29,80 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 02. Januar 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MWSt) bei einem Steuersatz von 19 Prozent sind 4,76 EUR angegeben.
In der linken oberen Ecke der Fahrkarte ist zu erkennen, daß für diese Fahrkarte Punkte im Bahn Bonus-System gesammelt werden.
Die Fahrkarte wurde zusammen mit einer Fahrplanauskunft und den Reservierungen auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (08/2017)).

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20190122ahr.jpg
Bild: db_fk20190410r1a.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Mannheim nach Freiburg (Breisgau) am 10. April 2019 mit dem Zug ICE 101 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 14,90 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 02. April 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MWSt) bei einem Steuersatz von 19 Prozent sind 2,38 EUR angegeben.
In der linken oberen Ecke der Fahrkarte ist kein Hinweis auf das Bahn Bonus-System enthalten, die Punkte habe ich durch Einsenden eines Scans der Fahrkarte nachgemeldet. Die Fahrkarte wurde zusammen mit der Reiseverbindung und den Reservierungen auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (04/2018)). Planmäßig benötigt der Zug für diese Strecke ein Stunde und 34 Minuten. Tatsächlich war er bei der Abfahrt pünktlich und in der Ankunft um neun Minuten verspätet.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20190410r1a.jpg
Bild: db_fk20190410r2a.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Freiburg (Breisgau) nach Mannheim am 10. April 2019 mit dem Zug ICE 102 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 22,40 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 02. April 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MWSt) bei einem Steuersatz von 19 Prozent sind 3,58 EUR angegeben.
In der linken oberen Ecke der Fahrkarte ist kein Hinweis auf das Bahn Bonus-System enthalten, die Punkte habe ich durch Einsenden eines Scans der Fahrkarte nachgemeldet. Die Fahrkarte wurde zusammen mit der Reiseverbindung und den Reservierungen auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (04/2018)). Planmäßig benötigt der Zug für diese Strecke ein Stunde und 40 Minuten.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20190410r2a.jpg
Bild: db_fk20190502r1a.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Mannheim nach Basel Bad Bf am 02. Mai 2019 mit dem Zug ICE 275 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 14,90 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 02. April 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MWSt) bei einem Steuersatz von 19 Prozent sind 2,38 EUR angegeben.
In der linken oberen Ecke der Fahrkarte ist zu erkennen, daß für diese Fahrkarte Punkte im Bahn Bonus-System gesammelt werden. Die Fahrkarte wurde zusammen mit der Reiseverbindung und den Reservierungen auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (04/2018)). Da der gebuchte Zug ausgefallen ist, war die Zugbindung aufgehoben. Benutzt wurde statt dessen eine Stunde früher der ICE 101. Der entsprechende Zangenabdruck ist am unteren Rand der Fahrkarte zu erkennen.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20190502r1a.jpg
Bild: db_fk20190502r2a.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Basel Bad Bf nach Mannheim am 02. Mai 2019 mit dem Zug ICE 4 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 17,90 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 02. April 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MWSt) bei einem Steuersatz von 19 Prozent sind 2,86 EUR angegeben.
In der linken oberen Ecke der Fahrkarte ist zu erkennen, daß für diese Fahrkarte Punkte im Bahn Bonus-System gesammelt werden. Die Fahrkarte wurde zusammen mit der Reiseverbindung und den Reservierungen auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (04/2018)). Als Fahrzeit für diese Strecke sind zwei Stunden und eine Minute vorgesehen. Der Zug hatte bei der Ankunft in Mannheim Hauptbahnhof eine Verspätung von 24 Minuten.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20190502r2a.jpg
Bild: db_fk20191017r1fa.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Super Sparpreis EU

ICE-Fahrkarte für eine Fahrt von Mannheim nach Strasbourg am 17. Oktober 2019 mit dem Zug ICE 9568 in der 2. Klasse, ausgegeben zum Tarif Super Sparpreis EU mit Ermäßigung für die Bahncard 25 (BC 25) zum Preis von 22,75 EUR am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 10. Oktober 2019. Als enthaltene Mehrwertsteuer (MwSt D:) wird bei einem Steuersatz von 19 Prozent 3,41 EUR angegeben. Der Code 1080 steht für Deutsche Bahn AG und der Code 1187 steht für SNCF Voyages. Diese Fahrkarte gilt nur mit Reservierung.
Die Fahrkarte wurde zusammen mit einer Fahrplanauskunft Ihre Reiseverbindung auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)).

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191017r1fa.jpg
Bild: db_fk20191017r1fb.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Begleiter

ICE-Fahrkarte zum Flexpreis Europa für die Begleitperson eines Rollstuhl-Benutzers zur Fahrt von Mannheim nach Strasbourg in der 2. Klasse, ausgegeben am Schalter in Ludwigshafen Mitte am 10. Oktober 2019. Diese Fahrkarte ist nur im reservierten Zug und nur in Verbindung mit der Fahrkarte der begleiteten Person gültig. Benutzt wurde am 17. Oktober 2019 der Zug ICE 9568. +City hinter der Ortsbezeichnung bedeutet, daß dort die Benutzung von Bussen und Bahnen zum Bahnhof in der entsprechenden Zone des Verkehrsverbundes im Preis eingeschlossen ist.
Die Fahrkarte wurde zusammen mit einer Fahrplanauskunft Ihre Reiseverbindung auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)).

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191017r1fb.jpg
Bild: db_fk20191017r1r.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Reservierung

Reservierung für die Sitzplätze 66 und 68 im Wagen 25 im Zug ICE 9568 am 17. Oktober 2019 von Mannheim Hauptbahnhof nach Strasbourg, ausgedruckt am 10. Oktober 2019 am Schalter in Ludwigshafen Mitte. Es handelt sich um Plätze für einen Rollstuhl-Benutzer und einen Begleiter. Die Reservierung enthält den Hinweis Zugtüren schließen in Frankreich zwei Minuten vor Abfahrt, unwichtig für die, die beim ersten Halt in Frankreich aussteigen. Als Fahrzeit werden planmäßig eine Stunde und sieben Minuten benötigt.
Eingesetzt wurde ein Triebzug der DB-Baureihe 407. Die Fahrzeuggebundene Einstiegshilfe (der Rollstuhl-Lift, in Ihre Reiseverbindung aufgeführt) wurde wie so oft weder beim Einstieg noch beim Ausstieg verwendet, für den Rollstuhl kamen Hublifte der jeweiligen Bahnhöfe zum Einsatz. Einer der reservierten Plätze war belegt, wurde aber auf Nachfrage bereitwillig frei gegeben.
Übrigens wurde bei der Anmeldung der Rückreise mit Zügen des Nahverkehrs bei der Mobilitätsservice-Zentrale der DB auf eine Verbindung mit einer Umsteigezeit von 70 Minuten (!) in Offenburg bestanden - zehn Minuten Übergang mit dem ansonsten üblichen Anschlußzug seien zu wenig für die Helfer, der folgende Zug der SWEG habe keine in Offenburg nutzbare Einstiegshilfe und damit wären es mehr Aufenthalt zum Umsteigen allein an diesem Bahnhof als Reisezeit mit dem ICE auf der Hinfahrt. Reisen im Rollstuhl bedeutet diverse Hürden, die von Politik und Öffentlichkeit nicht wahrgenommen oder verstanden werden.

Abmessungen: 210 x 85 mm

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191017r1r.jpg
Bild: db_fk20191022r1bbf.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt

ICE-Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt für eine Fahrt am 22. Oktober 2019 im Zug ICE 591 in der 2. Klasse von Mannheim nach München, ausgegeben am 10. Oktober 2019 am Schalter in Ludwigshafen (Rhein) Mitte. Die Fahrkarte wurde gegen Abgabe eines entsprechenden Gutscheins ausgegeben und zusammen mit einer Fahrplanauskunft Reiseverbindung auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)). Als Fahrzeit waren zwei Stunden und 57 Minuten vorgesehen. Für Mannheim und München ist jeweils City inklusive. Damit ist die Benutzung von Bussen und Bahnen zum Bahnhof oder Fahrtziel in der entsprechenden Zone des Verkehrsverbundes im Preis eingeschlossen.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191022r1bbf.jpg
Bild: db_fk20191022r2bbf.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt

ICE-Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt für eine Fahrt am 22. Oktober 2019 im Zug ICE 590 in der 2. Klasse von München nach Mannheim, ausgegeben am 10. Oktober 2019 am Schalter in Ludwigshafen (Rhein) Mitte. Die Fahrkarte wurde gegen Abgabe eines entsprechenden Gutscheins ausgegeben und zusammen mit einer Fahrplanauskunft Reiseverbindung auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)). Als Fahrzeit waren drei Stunden und eine Minute vorgesehen. Für München und Mannheim ist jeweils City inklusive. Damit ist die Benutzung von Bussen und Bahnen zum Bahnhof oder Fahrtziel in der entsprechenden Zone des Verkehrsverbundes im Preis eingeschlossen.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191022r2bbf.jpg
Bild: db_fk20191028r1fa.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt

ICE-Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt für eine Fahrt am 28. Oktober 2019 im Zug ICE 374 von Mannheim bis Fulda und weiter im Zug ICE 91 nach Regensburg in der 2. Klasse, ausgegeben am 27. September 2019 am Schalter in Mannheim Hauptbahnhof. Die Fahrkarte wurde gegen Abgabe eines entsprechenden Gutscheins ausgegeben und als Reiseverbindung, Reservierung und Fahrkarte auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)). Als Fahrzeit waren vier Stunden und 52 Minuten vorgesehen. Für Mannheim und Regensburg ist jeweils City inklusive. Damit ist die Benutzung von Bussen und Bahnen zum Bahnhof oder Fahrtziel in der entsprechenden Zone des Verkehrsverbundes im Preis eingeschlossen.
Besonderheiten waren bestimmt die Verspätung in der Ankunft von knapp über einer Stunde. Für mich als Rollstuhlfahrer kam ein Wechsel der Zugteile des ICE 91 wegen nicht benutzbarer Toilette hinzu, wobei der Aus- und Einstieg in Würzburg Hauptbahnhof mittels Hebelift am Bahnsteig erledigt wurde und geringfügig zur Verspätung beitrug. In Regensburg Hauptbahnhof war der Aufzug am Bahnsteig für die Ankunft (Gleis 9) außer Betrieb, wir wurden also über einen Gleisübergang zum Ausgang begleitet.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191028r1fa.jpg
Bild: db_fk20191031r1fa.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt

ICE-Fahrkarte Bahnbonus Freifahrt für eine Fahrt am 31. Oktober 2019 im Zug ICE 90 von Regensburg bis Fulda und weiter im Zug ICE 377 nach Mannheim in der 2. Klasse, ausgegeben am 27. September 2019 am Schalter in Mannheim Hauptbahnhof. Die Fahrkarte wurde gegen Abgabe eines entsprechenden Gutscheins ausgegeben und als Reiseverbindung und Fahrkarte auf einem Blatt im Format A4 gedruckt (Vordruck nach CIT 2012, Form F 6442 (03/2019)). Als Fahrzeit waren vier Stunden und 52 Minuten vorgesehen. Für Regensburg und Mannheim ist jeweils City inklusive. Damit ist die Benutzung von Bussen und Bahnen zum Bahnhof oder Fahrtziel in der entsprechenden Zone des Verkehrsverbundes im Preis eingeschlossen. In Mannheim Hauptbahnhof kam der ICE 377 verspätet an, nachdem er in Frankfurt (Main) Hauptbahnhof auf (reichlich) Anschluß-Reisende gewartet hatte.

Abmessungen: 210 x 85 mm (nur Fahrkarte)

Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db_fk20191031r1fa.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben