Italien
Oberleitungsbusse - Torino - Chieri


Der städtische Trolleybus-Betrieb in Turin hat von 1931 bis 1980 bestanden.
Die Überlandstrecke Torino - Chieri wurde vom 04. November 1951 bis zum 22. Dezember 1979 betrieben.
Die Überlandstrecke Torino - Rivoli wurde vom 13. November 1955 bis zum 04. November 1979 betrieben.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2020-07-08 - 02:59:51
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: torino1f_ds010531.jpg - anklicken zum Vergrößern
Filovia Torino-Chieri - 1F

Oberleitungsbus im Vorortverkehr Torino - Chieri, aufgenommen am 20. Dezember 1979. Dieser Betrieb wurde vom 04. November 1951 bis 22. Dezember 1979 mit elf O-Bussen des Typs Fiat 668F/111 Viberti TIBB durchgeführt.

Foto + Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: torino1f_ds010531.jpg
Bild: torino1f_ds010531a.jpg - anklicken zum Vergrößern
Filovia Torino-Chieri - 1F

Trolleybus des Vorortverkehrs Torino - Chieri, aufgenommen am 20. Dezember 1979, zwei Tage vor Einstellung des Betriebs. Grund für die Einstellung war auch die Übernahme des Verkehrsbetriebs durch die ATM Torino zu diesem Termin. Ab dann wurde die 16,2 km lange Strecke von Diesel-Bussen befahren.

Foto + Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: torino1f_ds010531a.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben