Bild zur Serie
Tschechien
Eisenbahnwagen - Railjet - Übersicht


Diese Wagen gehören zu den Fernverkehrs-Wendezügen des Herstellers Siemens. Ohne Lok hat eine Garnitur aus sieben Wagen eine Länge von 185,80 m. Die Wagen sind für eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h vorgesehen.
Die ČD Railjets bestehen aus einem Steuerwagen Typ Afmpz890 (26,85 m lang), einem Halbspeisewagen Typ ARbmpz892 (26,50 m lang, behindertengerechte Ausführung mit den Rollstuhl-Plätzen und Rollstuhl-Lift), vier Wagen des Typs Bmpz891 (je 26,50 m lang), einem Wagen des Typs Bmpz893 (26,45 m lang, mit Fahrradabteil) und einer Lok der ÖBB-Baureihe 1216 am anderen Ende.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2016-01-20 - 08:54:39
Siehe dazu auch folgende Bilderserien:
Bilderserien zu diesem Thema:
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: oebb1216250_bk1510130144.jpg - anklicken zum Vergrößern
ÖBB - 1216 250

Lok 91 81 1216 250-1 A-ÖBB (Hersteller Siemens, Baujahr 2007) in Brno Hlavní nádraží, aufgenommen am 13. Oktober 2015. Die Lok trägt passend zum Zug Farben und Schriftzüge als ČD-Railjet und ist aus der 91 81 1216 150-3 A-ÖBB entstanden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: oebb1216250_bk1510130144.jpg
Bild: cd735480910018_bk1510130157.jpg - anklicken zum Vergrößern
České Dráhy - 73548091001-8

Steuerwagen 73 54 80 91001-8 CZ-ČD (Typ Afmpz890, ČD-Railjet) in Brno Hlavní nádraží, aufgenommen am 13. Oktober 2015.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: cd735480910018_bk1510130157.jpg
Bild: cd735485910070_bk1510130346.jpg - anklicken zum Vergrößern
České Dráhy - 73548591007-0

Halbspeisewagen 73 54 85 91007-0 CZ-ČD (Typ ARbmpz892, ČD-Railjet) in Brno Hlavní nádraží, aufgenommen am 13. Oktober 2015.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: cd735485910070_bk1510130346.jpg
Bild: cd735421914012_bk1510130151.jpg - anklicken zum Vergrößern
České Dráhy - 73542191401-2

Wagen 73 54 21 91401-2 CZ-ČD (Typ Bmpz891, ČD-Railjet) in Brno Hlavní nádraží, aufgenommen am 13. Oktober 2015.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: cd735421914012_bk1510130151.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben