Deutschland
DB - Elektrotriebwagen - Triebzug 463 026

Letzte Änderung an dieser Seite: 2020-09-14 - 06:14:56
Bilder in dieser Serie (anklicken zum Vergrößern):

Bild: db4630265_bk2009110022.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Das Fahrzeug wird für eine Sonderfahrt bereitgestellt. Anlaß war die Vorstellung dieser neuen Triebzüge des Typs Mireo der S-Bahn Rhein-Neckar, die ab Dezember 2020 auf dem sogenannten Netz 6b zum Einsatz kommen sollen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110022.jpg
Bild: db4630265_bk2009110023.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110023.jpg
Bild: db4630265_bk2009110025.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Der Sonderzug ist bereitgestellt. Nach ein paar Redebeiträgen und Fotos für die Presse geht die Fahrt für Politik und Presse nach Bensheim, wieder zurück nach Mannheim und dann nach Ludwigshafen (Rhein) Hauptbahnhof. Übrigens sind viele Fahrgäste hier in Mannheim wieder ausgestiegen, von wegen Fahrt durch drei Bundesländer.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110025.jpg
Bild: db4630265_bk2009110031.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Die Triebzüge bestehen aus drei Wagenkästen und fahren auf vier Drehgestellen mit zusammen acht Achsen. Auf jeder Seite gibt es sechs Doppeltüren für den Fahrgastwechsel. Bei den fast gleich langen Triebzügen der Baureihe 425 sind es bei vier Wagenkästen acht solcher Türen pro Seite.
Manche Stimmen gehen davon aus, daß es nun zwar weniger Türen bezogen auf die Wagenlänge wären, sehen darin aber kein Problem, weil es sich bei der S-Bahn Rhein-Neckar ohnehin nicht um eine richtige S-Bahn handeln würde. Die Triebzüge der Baureihe 423 bieten bei ähnlicher Länge zwölf Doppeltüren pro Seite, sind aber für höhere Bahnsteige vorgesehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110031.jpg
Bild: db4630265_bk2009110032.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Dieser dreiteilige Mireo-Triebzug besteht aus dem Endwagen 463026-5 (links im Bild), dem Mittelwagen 863026-1 und dem Endwagen 463526-4 (rechts im Bild). An der unterschiedlichen Einbauhöhe der Fenster ist direkt ersichtlich, daß man keinen stufenfreien Mittelgang im Fahrzeug erwarten darf.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110032.jpg
Bild: db4630265_bk2009110033.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Linien- und Fahrtzielanzeige in LED-Technik vorn am Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB, aufgenommen in Mannheim Hauptbahnhof am 11. September 2020. Angezeigt wird Premierenfahrt. Was den Teilnehmern dieser Sonderfahrt vielleicht nicht so aufgefallen ist, wird sich im Alltag auswirken: Größe und Erkennbarkeit der Anzeige bleiben hinter den LED-Anzeigen der modernisierten Triebzüge der Baureihe 425 deutlich zurück. Zugegeben, dieser Triebzug ist ja auch noch nicht mit dem Ziel modernisiert worden, eine gut lesbare Fahrtzielanzeige zu bieten.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110033.jpg
Bild: db4630265_bk2009110035.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Jeder der drei Wagenkästen hat pro Seite zwei zweiflügelige Fahrgasttüren. In diesem Teil befinden sich Plätze 2. Klasse. Die gelben Türen auf dunklem Hintergrund markieren deutlich die Einstiegsbereiche.
Vielleicht schauen Sie nun nochmals in Richtung vorderer Fahrtzielanzeige. Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Nein, das Display war nicht aus.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110035.jpg
Bild: db4630265_bk2009110036.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Linien- und Fahrtzielanzeige in LED-Technik vorn am Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB, aufgenommen in Mannheim Hauptbahnhof am 11. September 2020. Je nach Blickwinkel und Abstand kann man den Text der Anzeige durchaus erkennen - das gilt ja ganz allgemein.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110036.jpg
Bild: db4630265_bk2009110037.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Um das Seitenfenster für den Triebfahrzeugführer herum gibt es ein paar Details, die manchmal von Bedeutung sein können. Mal sind das die Vorkehrungen gegen abtropfendes Regenwasser, mal die hier nicht vorhandenen äußeren Haltestangen, mal die Eigenschaften der Trittstufen, hier mit den Einfüllstutzen. Angetrieben werden nur die äußeren Drehgestelle bei den Führerständen, die beiden anderen sind Laufdrehgestelle. Übrigens: der Drehzapfenabstand an den Endwagen ist mit 19,68 m angegeben.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110037.jpg
Bild: db4630265_bk2009110038.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Fahrgasttür des Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB, aufgenommen am 11. September 2020. Links und rechts davon befinden sich die Fenster des Fahrgastraums auf unterschiedlicher Höhe. Nach links führen Stufen im Mittelgang aufwärts, nach rechts führt eine optisch kaschierte Rampe im Fußboden abwärts. Dort folgt ein Mehrzweckbereich mit Platz für bis zu sechs Fahrräder. Durch die Formgebung der Seitenwand ist der Tropfenfänger in Form einer Leiste bei nassem Wetter wichtig.
Als Abnahmedatum ist am Fahrzeug der 03. Juli 2020 angeschrieben, zugelassen ist der Elektrotriebzug nur in Deutschland.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110038.jpg
Bild: db4630265_bk2009110039.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 11. September 2020. Die Fahrgasttür vor dem gemeinsamen Drehgestell (rechts im Bild) mit dem Mittelwagen 863026-1 ist als einzige im Elektrotriebzug nicht für Fahrräder vorgesehen, weil sich hier kein Mehrzweckbereich befindet. Hier gibt es Vorrangsitze für Mobilitätseingeschränkte in Türnähe. Über das Laufdrehgestell (also nach rechts) gelangt man im Mittelgang mittels Stufen erst auf- und dann wieder abwärts. Wenn in Presseinformationen wie der zu dieser Sonderfahrt von Sitzlandschaft geschrieben wird, kann das durchaus eine Anspielung auf ein Stufengebirge sein. Wie viele Stufen und an welcher Stelle gibt es bei den Triebzügen der Baureihe 425 im Mittelgang (nicht an Einstiegen, nicht seitlich zu Sitzen auf Podesten)?

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110039.jpg
Bild: db4630265_bk2009110040.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Übergang vom Endwagen 94 80 0463 026-5 D-DB (links im Bild) zum Mittelwagen 94 80 0863 026-1 D-DB (rechts im Bild), aufgenommen am 11. September 2020. Hier befindet sich auf dem Dach der Stromabnehmer.
Vorrangsitze sind Sitze für Menschen mit Behinderungen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Sie werden in Plänen und später im Fahrzeug speziell gekennzeichnet. Das großräumige Universal-WC im Mittelwagen, in dem sich auch ein Wickeltisch für Kleinkinder befindet, ist für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste rampenfrei zugänglich steht in der Presseinformation zu dieser Premierenfahrt. Im Mittelwagen sind im Datenblatt keine Vorrangsitze eingetragen, folglich müssen Nutzer der Vorrangsitze für Behinderte auf dem Weg zur genannten Toilette stets die Stufen im Mittelgang für den Übergang zum Mittelwagen benutzen. Es sei denn, sie sind wendig und nutzen einen Bahnsteighalt für einen schnellen Sprint zur nächsten Tür.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110040.jpg
Bild: db4630265_bk2009110041.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 026

Triebwagen 94 80 0463 026-5 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Fahrrad-Plätze gibt es im Zug an fünf Stellen und damit angesichts von sechs Fahrgasttüren pro Seite im Triebzug fast an jedem Einstieg. Nur gleichmäßig sind sie nicht verteilt, an den Türen gibt es 6, 0, 2, 6, 6 und 6 Fahrradplätze, zusammen also 26. Links ist der einzige Einstieg zu sehen, an dem kein Mehrzweckbereich liegt, direkt rechts davon befindet sich der Einstieg für die beiden Rollstuhlplätze, an dem auch zwei Fahrräder eingezeichnet sind. Allerdings: sobald ein Fahrrad dort steht, ist nur noch ein Rollstuhlplatz nutzbar. Im Zug durchgehen ist weder für den Fahrgast mit seinem Fahrrad noch für den Menschen im Rollstuhl möglich - das gibt der Durchgang hinter der Toilette nicht her. Freundlich Platz machen für einen später eingestiegenen Rollstuhlfahrer geht also nur, in dem ihm das Fahrrad entgegen kommt. Eine Hälfte des Zuges hat 18 Fahrradplätze, die andere acht - also ist genau dort immer wieder mit Radfahrern zu rechnen, die bloß schnell eine andere Tür aufgesucht haben. Murks.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4630265_bk2009110041.jpg
Bild: db4635264_bk2009110019.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Das Fahrzeug wird für eine Sonderfahrt bereitgestellt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110019.jpg
Bild: db4635264_bk2009110020.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110020.jpg
Bild: db4635264_bk2009110021.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Das Fahrzeug wird für die Premierenfahrt für Politik und Presse bereitgestellt. Die Abfahrt war nach diversen Reden für 13:02 Uhr vorgesehen und erfolgte pünktlich.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110021.jpg
Bild: db4635264_bk2009110045.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Jeder der drei Wagenkästen hat pro Seite zwei zweiflügelige Fahrgasttüren. Die gelben Türblätter heben sich deutlich von den Wagenkästen ab.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110045.jpg
Bild: db4635264_bk2009110046.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 11. September 2020. Rechts von der abgebildeten Fahrgasttür folgt ein flache Rampe im Fußboden und ein Mehrzweckbereich für bis zu sechs Fahrräder. Auch Kinderwagen passen hier rein, natürlich nicht gleichzeitig. Es gibt hier - wie an allen Einstiegen - Schiebetritte für 76 cm hohe Bahnsteige. Wie gut ist wohl die Ziffer 2 (für 2. Klasse) links von der Tür zu sehen, wenn die Tür offen ist?

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110046.jpg
Bild: db4635264_bk2009110047.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. In diesem Teil befinden sich die Sitzplätze 1. Klasse, erkennbar an dem gelben, senkrechten Streifen neben der entsprechenden Tür und der Ziffer 1, die beim Öffnen der Türen vom Türblatt verdeckt wird. Acht von 200 Sitzplätzen im Zug gehören zur 1. Klasse, 192 zur 2. Klasse. Alle Sitzplätze 1. Klasse sind für Fahrgäste nur über Stufen im Mittelgang erreichbar, auch die beiden Vorrangsitze für Menschen mit Behinderungen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110047.jpg
Bild: db4635264_bk2009110048.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Seitliche Linien- und Fahrtzielanzeige in LED-Technik im Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB, aufgenommen am 11. September 2020. Wenn man weiß, wonach man Ausschau halten muß, ist Premierenfahrt durchaus zu erkennen. Wirklich gelungen ist diese Lösung nicht. So sehen Lösungen aus, von denen angenommen wird, die Funktion wäre eigentlich überflüssig.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110048.jpg
Bild: db4635264_bk2009110049.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Wer sich bisher gefragt hat, wie lang diese Triebzüge sind: hier steht es angeschrieben. Die Länge über Kupplung beträgt 69,86 m. Einen gelben Streifen oberhalb der Fenster in dem Bereich für die 1. Klasse, das gibt es bei diesem Design nicht. Bei den anderen Triebzügen im selben S-Bahn-Netz sieht das anders aus.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110049.jpg
Bild: db4635264_bk2009110050.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Der Schnörkel an der Seite ist ein großes S-Bahn-Symbol. Es unterscheidet sich von den weiterhin eingesetzten Triebzügen der Baureihe 425 - den Roten - mit dem deutlich kleineren grünen Symbol und soll so die Wiedererkennung ermöglichen. Oder so.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110050.jpg
Bild: db4635264_bk2009110051.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Das Fahrzeug steht bereit für die Sonderfahrt für Politik und Presse in Richtung Bensheim. Rechts im Bild sind auf dem Bahnsteig die Aufbauten für die Redner zu erahnen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110051.jpg
Bild: db4635264_bk2009110052.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Der Sonnenschutz im Führerstand ist heruntergezogen, damit es drin nicht zu warm wird. Schließlich dauert es noch eine Weile bis zur Abfahrt.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110052.jpg
Bild: db4635264_bk2009110053.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Linien- und Fahrtzielanzeige in LED-Technik vorn am Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB, aufgenommen in Mannheim Hauptbahnhof am 11. September 2020. Angezeigt wird Premierenfahrt. Bei den modernisierten Triebzügen der Baureihe 425 ist das Display größer und besser lesbar. Ich bin mal gespannt, wie dort zwei Zugziele angezeigt werden.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110053.jpg
Bild: db4635264_bk2009110054.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Bei den bisher eingesetzten Triebzügen der Baureihe 425 ist der Einstieg für Rollstuhlfahrer jeweils an der ersten Doppeltür vorgesehen. Nun ist es die dritte oder vierte Doppeltür von vorn. Der Mischbetrieb ist für manche Strecken angekündigt und bleibt zwischen Ludwigshafen und Mannheim und in Richtung Heidelberg dauerhaft bestehen. Wo sollen sich Rollstuhlfahrer am Bahnsteig aufstellen, damit sie den Betrieb nicht aufhalten und auch nicht im Gewühl des Bahnsteigs übersehen werden und gar stehen bleiben?

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110054.jpg
Bild: db4635264_bk2009110055.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 463 526

Scharfenbergkupplung am Triebwagen 94 80 0463 526-4 D-DB, aufgenommen am 11. September 2020.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db4635264_bk2009110055.jpg
Bild: db8630261_bk2009110042.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 863 526

Mittelwagen 94 80 0863 026-1 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof auf Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Im Mittelteil befinden sich die beiden Rollstuhlplätze und die einzige Toilette (erkennbar am fensterlosen Bereich) im Triebzug. An beiden Fahrgasttüren ist auch der Einstieg für Fahrräder vorgesehen, eine Durchgangsmöglichkeit im Wagen mit Fahrrad oder im Rollstuhl besteht nicht.
Übrigens: der Drehzapfenabstand am Mittelwagen ist mit 19,80 m angegeben.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db8630261_bk2009110042.jpg
Bild: db8630261_bk2009110043.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 863 526

Mittelwagen 94 80 0863 026-1 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 11. September 2020. Nach links führen Stufen im Mittelgang zum benachbarten Endwagen, nach rechts folgt ein Mehrzweckbereich vor der Toilettentür mit zwei Rollstuhl-Stellplätzen, zwei Sitzen für Begleiter von Rollstuhlfahrern und ein Sitzplatz quer zur Fahrtrichtung an einer Schräge im Fußboden. Ein Umsetzen auf einen normalen Sitzplatz ist auch bei diesem Fahrzeugentwurf nicht vorgesehen.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db8630261_bk2009110043.jpg
Bild: db8630261_bk2009110044.jpg - anklicken zum Vergrößern
Deutsche Bahn - 863 526

Mittelwagen 94 80 0863 026-1 D-DB in Mannheim Hauptbahnhof, aufgenommen am 11. September 2020. In der anderen Hälfte des Mittelwagens gibt es einen Mehrzweckbereich für bis zu sechs Fahrräder sowie Sitzplätze 2. Klasse.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: db8630261_bk2009110044.jpg
Bilder aus anderen Serien übernommen (anklicken zum Vergrößern):

Bild: bfmannheimhbf_bk2009110024.jpg - anklicken zum Vergrößern
Mannheim Hauptbahnhof

Zugzielanzeiger in Mannheim Hauptbahnhof für Gleis 8, aufgenommen am 11. September 2020. Der angekündigte Sonderzug war die Premierenfahrt des neuen Mireo von Siemens für die S-Bahn Rhein-Neckar für Politik und Presse in Richtung Bensheim. Nach diversen Statements der Redner war die Abfahrt für 13:02 Uhr vorgesehen - und erfolgte pünktlich.

Foto: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: bfmannheimhbf_bk2009110024.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben