Österreich
Stubaitalbahn - Innsbruck - Historische Fahrzeuge


Die Triebwagen 1 bis 4 stammen aus den Jahren 1904 und 1905 (Leistung ursprünglich 4x29 kW aus 2500 kV 42,5 Hz, später 4x37 kW aus 3000V 50Hz),
die zweiachsigen Beiwagen 11 bis 16 gehen auf das Jahr 1904 zurück und wurden um 1967 neu karrosiert. Sie waren 10,00 m lang, 2,40 m breit und hatten eine Masse von 7,0 t.
Letzte Änderung an dieser Seite: 2011-12-28 - 19:25:22
Bilder in dieser Serie:

Bild: innsbruck03_ds038513.jpg
Stubaitalbahn Innsbruck - 3

Triebwagen 3 in Innsbruck im Stubaitalbahnhof. Die Aufnahme ist am 06. Juni 1981 entstanden.

Foto + Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: innsbruck03_ds038513.jpg
Bild: innsbruck11_ds038508.jpg
Stubaitalbahn Innsbruck - 11

Beiwagen 11, aufgenommen in Innsbruck im Stubaitalbahnhof am 06. Juni 1981.

Foto + Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: innsbruck11_ds038508.jpg
Bild: innsbruck14_ds038509.jpg
Stubaitalbahn Innsbruck - 14

Beiwagen 14 in Innsbruck im Stubaitalbahnhof, aufgenommen am 06. Juni 1981.

Foto + Scan: Bernd Kittendorf (info@bernd-kittendorf.de)


Bilddatei: innsbruck14_ds038509.jpg

zum Seitenanfang...    nach oben